Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Infrastruktur Nigeria

Tipp von Redaktion
Gerade Nigeria kann heutzutage einmal ein Lied davon singen wenn es darum geht, wie sehr eben die Größe eines Landes im Zusammenspiel mit einer ständig wachsenden Bevölkerung in Sachen Verkehr und Infrastruktur für Probleme sorgen kann. Das was in Nigeria nämlich am weitesten und besten ausgebaut ist, ist auch heute noch das Straßennetz.

Der Ausbau dessen begann nämlich in den 70er Jahren als der anhaltende Ölboom dem Land sehr viel Geld zur Verfügung gestellt hat welches eben in großen Teilen in den Straßenverkehr investiert worden ist. Dabei muss man sagen, dass auch heute noch Verbesserungen vorgenommen werden, so dass hierbei nicht nur die Hauptstädte aller Bundesstaaten sondern auch die wirtschaftlich relevanten Ortschaften inzwischen alle per Straße miteinander verbunden sind. Doch wenn inzwischen das nigerianische Streckennetz auch schon eine Länge von mehr als 200000 Kilometer aufweisen kann, so besteht immer noch das Problem das nur weniger als ein Drittel dessen asphaltiert ist, so dass gerade die Regenzeit hierbei oftmals doch starke Beeinträchtigungen mit sich bringt.

Neben dem Straßenverkehr ist inzwischen auch der Flugverkehr in Nigerias Infrastruktur ein sehr wichtiger Punkt geworden. Die 22 im Land befindlichen Flughäfen stellen dabei nicht mehr nur alleine eine Verbindung in das Ausland dar, sondern auch für die zum Teil sehr großen Entfernungen zwischen den Millionenstädten nutzen immer mehr Menschen das Flugzeug als Transportmittel. Was jedoch auch heute noch sehr stiefmütterlich ausgebaut ist, ist das Eisenbahnnetz in Nigeria.
Hierbei ist es nämlich inzwischen einmal so, dass dies aktuell nur rund 3500 Kilometer zählt. Doch die Regierung hat dies inzwischen auch erkannt und dabei Programme aufgesetzt welche den Ausbau und die Modernisierung dessen mit sich bringen sollen. Dafür will man insgesamt in den kommenden Jahren auch sage und schreibe 8,3 Milliarden US Dollar investieren. Dies geschieht jedoch nicht nur um die Flexibilität und Mobilität der Einwohner zu erhöhen sondern auch um weitere schnelle und sichere Transportwege für die rasant wachsende Wirtschaft des Landes zu schaffen.
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Ähnliche Beiträge zum Thema:
Wirtschaft Florenz
öffentlicher Verkehr in Rijeka
Klimaschutz - Emissionsrechtehandel
Afrikanische Metropole Lagos
Wirtschaft Nigeria
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum