Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bremer Roland

Tipp von Redaktion
Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der norddeutschen Stadt Bremen ist ohne Zweifel einmal der so genannte „Bremer Roland“, welcher es inzwischen auch zusammen mit dem Bremer Rathaus geschafft auch in das so genannte Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen zu werden.

Der Roland an sich ist hierbei eben genau neben diesem Rathaus am Marktplatz der Innenstadt von Bremen anzutreffen und stellt dabei eine Rolandsstatute dar, welche insgesamt mit Podest und aller darum herum auf eine Höhe von mehr als 10 Metern kommt. Die Statue selbst ist dabei rund 5,47 Meter hoch, wenngleich diese nicht am Boden selbst, sondern auch einem ca. 60 Cm hohen Podest aufgestellt und aufgebaut ist, wenngleich die eigentliche Rolandsstatue hinter sich nochmals mit einer höheren Stützsäule samt Ziborium abgeschirmt und auch in optischer Sicht gestützt wird.

Der Bremer Roland sollte deswegen bei einem eigenen Besuch in der norddeutschen Stadt auf jeden Fall einmal besucht werden, weil es sich dabei nicht nur um die bekannteste Sehenswürdigkeit handelt, sondern da diese eben zugleich auch das Wahrzeichen der Stadt Bremen darstellt, welches weltweit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad vorzuweisen hat. Steht man nun einmal als Tourist vor dieser beeindruckenden Statue so muss einmal auch gesagt werden, dass an diesem Ort eben schon seit Mitte des vierzehnten Jahrhunderts eine solche Statue an diesem Ort gefunden werden kann, wenngleich die heutige nicht mehr die ist, die damals im Jahre 1366 aus Holz errichtet worden ist.
Ebenfalls eine wichtige Rolle nimmt hierbei das Wappen des Rolands ein, auf welchem ein doppelköpfiger Adler zu finden ist.
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Ähnliche Beiträge zum Thema:
Dubrovnik
Organe der Unesco
Maribor
Die Weltgesundheitsorganisation WHO
US amerikanische Stadt Sacramento
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum