Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hundeerziehung

Tipp von Redaktion
Unter den beliebtesten Haustieren rangiert immer noch der Hund sehr weit vorne bzw. in einigen Ländern auch an der Spitze. Was viele jedoch bei einer Anschaffung eines solchen Tieres immer wieder vergessen ist die Tatsache, dass ein Hund eben ähnlich wie ein Kind auch erst erzogen werden muss. Dabei spielt es keine Rolle ob man eben einen Welpen hat oder sich beispielsweise einen älteren Hund aus dem Tierheim besorgt hat, denn beide wissen eben von Haus aus nicht, welches Verhalten nun eigentlich jeweils von Ihnen verlangt und benötigt wird.

Eine große Rolle spielt hierbei beispielsweise schon einmal ob man in einem Haus oder aber in einer Wohnung lebt. Bei letzterem ist beispielsweise bei der Hundeerziehung sehr darauf zu achten, dass eben nicht allzu viel und zu laut gebellt wird, denn immerhin kann so schnell ein Problem mit der Nachbarschaft auftreten. Überaus interessant ist in diesem Fall auch, dass man sich eben nicht nur Hilfe von Büchern und Ratgebersendungen im TV holen kann, sondern dass auch hierfür längst ein Hunde Coach oder dergleichen zur Verfügung steht. Wer nämlich wirklich mit seinem neuen Vierbeiner nicht mehr weiterkommt, der kann auf diese Art und Weise professionelle Hilfe ins Haus holen, die die vorhandenen Probleme oftmals schon in einer sehr kurzen Zeitspanne behebt.

Überaus wichtig in diesem Punkt ist beispielsweise auch, dass man nicht nur seine Vorgaben aufzwingen will, sondern dem Hund eben auch ausreichend Zeit gibt sich zu verändern bzw. anzupassen, denn schließlich gehen Veränderungen nicht von einer auf die andere Sekunde. Sollte all dies nichts helfen, so gibt es im Bereich Hundezubehör längst auch so genannte Erziehungshalsbänder die bei der Hundeerziehung helfen können. Da hierbei jedoch mit sehr sanften Elektroschocks gearbeitet wird, sollte man diese Methode nur als letzten Ausweg sehen und anwenden.
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Kommentar von Anonymen Teilnehmer
Meine Meinung: Jeder Hundebesitzer sollte mit seinen Hund in die Hundeschule gehen, man lernt viel und nicht nur der Hund
Ähnliche Beiträge zum Thema:
Tierzubehör
Tiernahrung
Entscheidung für Haustier
Haustiere
Sprache der Tiere
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum