Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anreise nach Kroatien

Tipp von Redaktion
Was vor allen Dingen von sehr vielen mitteleuropäischen Urlaubern immer wieder als Grund für eine Reise nach Kroatien genannt wird ist die sehr leichte Anfahrt die man hierbei hat. Dadurch das Kroatien in der Zwischenzeit auf der Vorstufe einer EU Mitgliedschaft angekommen ist hat das Land in den letzten Jahren sehr viel Geld in die Hand genommen um die Infrastruktur zu verbessern.

Generell lässt sich einmal sagen, dass einem als Besucher sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten der Anreise nach Kroatien zur Verfügung stehen. Die meisten nutzen hierbei immer noch den eigenen PKW oder aber auch den Linienbusverkehr der sich inzwischen etabliert hat, denn binnen weniger als 9 oder 10 Stunden ist man von Deutschland aus schon bequem in der Republik Kroatien angekommen. Doch natürlich kann man sich auch für einen Flug nach Kroatien entscheiden. Hierbei sollte man als Reisender jedoch einmal auf die unterschiedlichen Einschränkungen achten.

Einen regulärer Flugbetrieb findet man aus Deutschland beispielsweise nur in Richtung Zagreb das Ganze Jahr über vor. Wer nun jedoch in den großen Reisezeiträumen nach Kroatien fliegen möchte, dem stehen hierbei diverse Flugverbindungen nach Rijeka, Osiek oder eben wieder Zagreb zur Verfügung. Diese werden jedoch zumeist nur in den Hauptreisezeiten angeboten.
Deswegen wird die Anreise per Bahn immer beliebter. Man ist hierbei zwar gute 8 Stunden unterwegs, da man jedoch diese auch im so genannten Nachtzug zurücklegen kann verpasst man im Grunde genommen nichts. Eine Hin- und Rückfahrt nach Kroatien kostet von Deutschland aus rund 100 Euro pro Person, wenngleich man hierbei auf besondere Angebote achten sollte. Das schöne an dieser Art der Anreise ist nun wiederum, dass man in Kroatien selbst mit dem gut ausgebauten Bahnsystem sehr schnell an so ziemlich jeden Ort innerhalb dieses Landes anschließend reisen kann.
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Kommentar von Nini
Noch schöner als fliegen finde ich das Autofahren. Es geht zwar nicht so schnell, aber man sieht mehr von Land und Leute. Kann ich nur empfehlen!
Ähnliche Beiträge zum Thema:
EZB - Europäischen Zentralbank
Schweden
Dubrovnik
Urlaub in Slowenien
Anreise nach Slowenien
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum