Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rom

Tipp von Redaktion
Eines der größten und beliebtesten Reiseziele in ganz Italien ist sicherlich die italienische Hauptstadt Rom. Vielleicht war der ein oder andere hierbei auch schon einmal selbst vor Ort, denn nicht umsonst nehmen viele Schulklasse gerade bei ihren so genannten Abschlussfahrten diese Stadt als Reiseziel sehr gerne an. Denn genau das was diese Leute suchen ist auch das was die 2,8 Millionen Einwohner zählende Stadt so auszeichnet.

Während am Tage nämlich genug und ausreichend Sehenswürdigkeiten vorhanden sind, lässt sich in den Abend- und Nachtstunden eben auch bestens in das italienische Nachtleben in Rom eintauchen und so manch eine fröhliche Partyzeit verbringen. Der Clou an Rom ist zudem, dass inzwischen die Infrastruktur deutlich ausgebaut worden ist, und man eben heute nicht nur Luxushotels und Hotels der gehobenen Kategorie in Sachen Unterkunft vorfindet, sondern eben auch viele Hostels und günstige Hotels, so dass ein Urlaub in Rom nicht mehr zwangsläufig teuer sein muss.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt sind sicherlich im Bereich der historischen Bauwerke und Denkmäler zu finden, wenngleich auch immer mehr Museen sehr gerne besucht werden, die sich eben mit den unterschiedlichen Zeit- und Kunstepochen von Italien beschäftigen. Neben dem Kolosseum ist wohl der so genannte Vatikan die Besonderheit in Rom die man sich bei seinem Besuch auf jeden Fall ansehen sollte.
Es handelt sich hierbei faktisch schließlich um einen eigenständigen Staat dessen Oberhaupt der Papst der römisch katholischen Kirche ist. Nutzen sie jedoch auch die Ufer des Tiber einmal für den ein oder anderen Spaziergang aus und erleben sie damit Rom aus einem etwas anderen Blickwinkel.
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Ähnliche Beiträge zum Thema:
Urlaub in Tokio
Canberra
Stockholm
Städtereisen Deutschland
Städtereisen Berlin
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum