Wie sagt man noch? Synonyme W�rter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Marmorierung

Tipp von Redaktion
Ein Kochbegriff der nun nicht zu den Ausdrücken des Verarbeitens und Zubereitens fällt sondern eher die Qualität von bestimmten Lebensmitteln beschreibt ist die so genannte Marmorierung.

Dieser Ausdruck findet hierbei bei Fleischwaren Anklang und wird in diesem Bereich speziell beim Steaks jedoch auch beim so genannten Roastbeef verwendet. Im Grunde genommen klingt dies nun sicherlich für den ein oder anderen etwas kompliziert doch kann selbst der Laie feststellen inwieweit es sich um eine gute und ausreichende Marmorierung bei Fleisch handelt.

Dieser Ausdruck beschreibt nämlich den Fettgehalt eines Fleisches ein wenig, wird doch zum bewerten dessen das Fleisch auf vorhandene Fettfasern untersucht, die hierbei durch das Fleisch gehen. Natürlich sollte Fleisch nun nicht vollständig aus Fett bestehen, doch ist es eben auch so, dass zu wenig Fett dafür sorgt das Fleisch beim Zubereiten und Braten Zäh werden kann. Generell ist dabei zu beachten, dass man sich merken kann, dass je stärker und vorhandener nun diese Fettfasern im Fleisch sind, dass eben das Fleisch auch desto zarter ist und wird.
Wer hierbei besonders bei Steaks auch auf einen zarten Biss sehr viel Wert legt, der sollte sich nur Fleisch verkaufen lassen, welches über eine ausreichend hohe und dichte Marmorierung verfügt, wodurch eben das Fleisch beim Braten schön zart ist und bleibt.
Es reicht zum Feststellen der Marmorierung im Übrigen ein Querschnitt des Fleisches, denn in einem ganzen Stück kann davon ausgegangen werden dass die vorhandenen Fettfasern ungefähr gleich stark sind, so dass ein mehrmaliges Einschneiden absolut nicht notwendig ist. Viel Spaß beim Genießen!
Hier direkt den Beitrag kommentieren
Ähnliche Beiträge zum Thema:
Gratinieren
Französische Küche - Beilagen
Bayerische Küche
Italienische Küche - Klassische Menüfolge
Garen
Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum