Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ida

Gedicht - Ida


Im Lager

(1190.)

So froh und stolz die Lieder klingen
Herüber durch die schwüle Luft!
Wie viele, die noch heute singen,
Ruhn morgen schon in tiefer Gruft!

O Heimat, Heimat, deine Lieder!
Wir ließen dich und deinen Strand,
Der Kreuzesfahrer müde Glieder
Deckt bald der heiße Wüstensand.

Und denk‘ ich an die fernen Lieben,
Wie wird das Herze da so schwer,
Doch nicht darf sich das Auge trüben,
Wir streiten ja für Gottes Ehr.

Und wenn zur Heimat nimmer wieder
Der Streiter mehr die Pfade fand,
So ruhn dereinst doch seine Glieder
Im schwer erkämpften, heil’gen Land.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum