Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ida von Düringsfeld

Gedicht - Ida von Düringsfeld


Die Nächte

Die Nacht ist schön, die als ein Glanz
Sich wiegt auf Blüth` und Blatt;
Trüb` ist, die nach dem Schlafe langt
Mit Händen heiß und matt.

Und düster, die da ruht im Dampf
Der stummen starren Stadt;
Und schauerlich, doch ahnungsvoll,
Die keinen Morgen hat.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum