Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Otto Weddigen

Gedicht - Otto Weddigen


Bei der Trauung meines Bruders

Bei der Trauung meines Bruders und
meiner Schwägerin in der Nicolaikirche in Hamburg,
22. November 1883.

Leise Orgeltöne schallen,
Süße Friedensmelodie`n
Durch die glanzerhellten Hallen —
Andachtsvoll die Herzen glüh`n.

Kaum umfaßt der Raum die Menge,
Draußen wächst des Volkes Strom;
Nun ertönen die Gesänge
Durch den hohen got`schen Dom.

Vorm Altare knieen nieder
Hold der Bräutigam, die Braut;
Feucht sind manche Augenlider,
Manches Herz schlägt hörbar laut.

Und der Priester, milden Blickes,
Segnet mit beredtem Mund,
Freuend sich des jungen Glückes,
Weihevoll den Liebesbund.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum