Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Heinrich Beitzke

Gedicht - Heinrich Beitzke


Angehender Frühling

Aus fernem Land` sind kommen
Die Kranich` und die Störch`,
Vom guten Hirten ward schon
Gepredigt in der Kirch`.

Die Sonne strahlt so milde,
Hat gar einen warmen Schein.
Am Bach die Weiden sprossen,
Es grünt der Wiesenrain.

Die kleinen grünen Gänslein
An den Gebüschen gehn
Und wispern, wenn die Alten
Mit Zischen sie umstehn.

Die Knaben und die Mägdlein,
Sie halten daneben Wacht
Und haben aus Weidenrinde
Sich lustige Flöten gemacht. —

Wie klingt mir doch so lenzig
Noch aus der Kindheit nach,
Der erste Laut des Frühlings,
Die Flöt` am Weidenbach!


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum