Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ida

Gedicht - Ida


Für dich!

Wohl hab ich viel gebetet seit meiner Kinderzeit,
Viel Wünsche sind gestiegen zum Himmel hoch und weit.
Ich bat für meine Lieben, mein Heimatland und mich!
Doch jetzt, seit du geschieden, jetzt bitt‘ ich nur für dich!

Denn meine Lieben alle, sie sind ja das nicht mehr,
Was sie mir früher waren, lieb ich sie noch so sehr.
Denn eine andre Liebe mein Herz mit Macht beschlich –
Du bist es, meine Sonne, ich bitte nur für dich!

O Heimat, ewig teure, da meine Wiege stand.
Mit deinem Fürstenhause – geliebtes Vaterland.
Du selbst mir fremd geworden, dein Schimmer selbst erblich,
Mein Herz ist in der Ferne – ich bitte nur für dich!

Für dich nur Mut und Frieden, für dich der Liebe Kranz!
Für dich und in dein Herze den reichsten Sonnenglanz.
Das Glück auf deine Pfade, das mir so bald entwich –
Du, mein geliebtes Leben, ich bitte nur für dich!


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum