Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Heinrich Beitzke

Gedicht - Heinrich Beitzke


Coras Zauber

Wo ist, die reichern Herzens ist als sie!
Wie dämmert aus den geistbelebten Mienen
Der Liebe Traum, so reizend nie erschienen,
Wie spielt um ihren Geist die Phantasie!

So süß vermählte sich die Anmuth nie.
Das Kleinste muß zu holdem Reiz ihr dienen;
Doch darfst Du sie zu schildern Dich erkühnen,
So höre solcher Sprache Melodie.

Wenn durch dies Herz mit vollen Glutenklängen!
Der Liebe erste Wonneschauer drängen,
Wer faßte so viel Reize ohne Zahl!

Wie glücklich der, wenn dieser Augen Strahl
Und diese Lippen stammelnd dann gestehen:
Er dürfe nicht in banger Qual vergehen!


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum