Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Hans Kaltneker

Gedicht - Hans Kaltneker


Tu ab den Schmerz, entflieh, Verlangen

Tu ab den Schmerz, entflieh, Verlangen!
Sommer umblüht meiner süßen Schwester Haupt.
Selig die Seele, die ohne Bangen
an den guten, den ewigen Winter glaubt.

Tu auf dein Herz, zieh ein, o Friede!
Schwebende Sonne küßt meiner Schwester Gesicht.
Selig, der mit dem letzten Liede
um die Schläfen des Todes blühende Kränze flicht!


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum