Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ignaz Franz Castelli

Gedicht - Ignaz Franz Castelli


Irrthum

Trat eine große Frau jüngst in mein Zimmer,
Die — seltsam war`s — auf einer Kugel stand,
Ihr Auge deckt` ein himmelblaues Band
Und rings verbreitete sie gold`nen Schimmer:
`Sei mir gegrüßt mein Sohn!` sprach sie holdselig,
Und schwang ihr Füllhorn, schüttete daraus
Vor den erstaunten Blicken jetzt allmählig
Des Golds und Silbers eine Menge aus.
`Dieß Alles mein?` rief ich. `Gerechter Richter!
Beglückst du einmal einen Musensohn?`
`Wie?` schrie sie, `du wärst also?` — `Frau! ein Dichter!`
Da lächelte sie stolz auf mich mit Hohn,
`Dich sucht ich nicht,` sprach sie im zorn`gen Ton,
Packt` all ihr Gold und Silber wieder ein
Und trug`s zum Kaufmann neben mir hinein.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum