Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Carl Immermann

Gedicht - Carl Immermann


Sonette - I.

I.

`Und war die Zeit vollkommen je, und strebte
Nicht immerdar das Schlechte nach dem Siege?
War nicht die Welt des Irrthums ew`ge Wiege?
Sag` uns den Ort, wo nicht die Bosheit webte

Ihr starkes Netz? - Wer längre Jahre lebte
Als du, der sah, daß Schlimmes, Gutes schwankte
Im Kreise, daß das Herz des Menschen bangte
Von Anfang an! Nichts stand, und Alles schwebte!`

Ihr tröstet mich auf ganz besondre Weise!
Den klugen Kerkermeister hört` ich letzt
So kosen mit den weinenden Gefangnen:

Bist nicht der Erst` in dieser Mauern Kreise,
Sie sind für Pein und Jammer längst gesetzt,
Wirst doch am End` nur Einer der Gehangnen.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum