Wie sagt man noch? Synonyme Wörter-Datenbank businessandmore.de

Anzeigen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Hanns

Gedicht - Hanns


Wir Verdrießlichen

Hielten immer wir im Sinne,
Was uns Gutes war beschieden,
Mit dem reichlichen Gewinne
Wären dauernd wir zufrieden!

Doch das Gute wird vergessen,
Und das Schlimme wird behalten:
Und was jung sie einst besessen,
Ärgert obendrein die Alten.

Was wohl könnte noch uns munden,
Gäb′ es keine Bitterkeiten?
Still im Bunde sind die Stunden,
Die uns Lust und Gram bereiten;

Eine Heilkraft ist der Kummer,
Daß wir dann so froher lachen:
Und der Tod vielleicht ein Schlummer
Vor dem frischesten Erwachen.


Anzeigen


Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum